Flowers

Schnittform

Arten von Schnitten:

Außennaht-Schnitt/ Regular Cut:

Außennaht Handschuhe

Der Außennaht-Schnitt ist oftmals auch als Klassikschnitt, traditioneller Schnitt oder positiver Schnitt bekannt. Bei dieser Art von Handschuhen verläuft die Naht zwischen Haftschaum und Außenhand an den Seiten der Finger entlang. Die Naht wird so mit seitlichen Schichteln an der Rückhand des Handschuhs vernäht. Diese Art gilt als meist verbreitete, da durch die besagte Naht der Haftschaum die größtmögliche Kontaktfläche aufweist.

Unsere Handschuh-Empfehlung mit Regular Cut finden Sie hier!


Innennaht-Schnitt / Negative Cut:

Innennaht Handschuhe

Das Augenmerk beim Innennaht-Schnitt liegt auf der passiven Verarbeitung. Bei dieser wird der Handschuh linksherum genäht und später umgekrempelt. Die Nähte liegen somit im Inneren des Handschuhs und ebenfalls seitlich der Finger. Dieser Schnitt wird von vielen Profitorhütern getragen, da er eine sehr enge Passform gewährleistet und somit die Funktionalität steigert.

Unsere Handschuh-Empfehlung mit Regular Cut finden Sie hier!


Rollfinger-Schnitt / Gunn Cut:

Rollfinger Handschuhe

Der Rollfinger-Schnitt ist ein aus England stammender Trend, der so allmählich nach Deutschland überschwappt. Hierbei wird der Haftschaum am Stück in runder Form um die Finger gezogen. Der Haftschaum wird somit direkt mit der Rückhand vernäht. Vorteil dieses Schnittes ist, dass der Kontakt mit dem Ball zu 100% am Haftschaum stattfindet und so sehr griffig ist.

Unsere Handschuh-Empfehlung mit Gunn Cut finden Sie hier !


Hybrid-Schnitt:

Hybrid Handschuhe

Mittlerweile bieten viele Hersteller auch Handschuhe im besagten Hybridschnitt an, da dieser die Vorteile der klassischen Schnitte kombiniert. Der Finger Surround Schnitt von Uhlsport vereint beispielsweise Innennaht- und Rollfingerschnitt, um eine große Gripfläche  zu ermöglichen. Auch die Kombination von Innen- und Außennahtschnitt ist mittlerweile erhältlich. Hier wird die eng anliegende Passform der negativen Nähte mit der klassischen, größeren Fangfläche des Außennahtschnitts kombiniert. Den Adidas Predator Pro könnte man sowohl hier, als auch im Innennahtbereich einordnen.

Unsere Handschuh-Empfehlung mit Hybrid Cut finden Sie hier !

Werbung

Werbung POPE's
Werbung POPE's