Torwarthandschuh Tester

4gegen2 – Testmodell

4gegen2 - Testmodell

Produktdetails:

  • Schnitt: Innennaht
  • Schnitt Oberhand: Innennaht / Latex
  • Haftschaum: 4mm SuperSoft Grip
  • Body: Latex
  • Riegel: einfacher Latex Riegel
  • Fingersave: Nein

Erster Eindruck:

Erst einmal besten Dank für die Bereitstellung des ersten 4gegen2 Testmodell durch 4gegen2.

Zunächst muss ich sagen, dass ich sehr verwundert war, als ich die Handschuhe im Paket hatte, denn ein mit Kulli vorgemaltes Logo und eine unsaubere Verarbeitung trübten meine Erwartungen.


Grip:

Das Testmodell der ersten Reihe des jungen Unternehmens 4gegen2 überzeugte von Beginn an in Sachen Grip. Zwar sind die Handschuhe von der Verarbeitung noch nicht ausgereift, weisen jedoch einen sehr guten Grip auf, der aktuell mit den Profimodellen der Big Player auf jeden Fall mithalten kann. Sowohl bei Nässe als auch bei Trockenheit weiß der Handschuh zu überzeugen. Ich trug den Handschuh über längere Zeit im Training, da mich der Grip sehr überzeugt hat.

4gegen2 - Testmodell

Passform:

Die Passform der Handschuhe überzeugte mich nicht von Anfang an, da ich engere Handschuhtypen gewohnt war. Jedoch freundete ich mich nach nur wenigen Einheiten immer mehr mit damit an. Die Passform erinnert mich hierbei sehr an die bekannten Torwart.de Sondermodelle (optisch ebenfalls). Etwas weiter geschnitten, aber nicht so schlecht wie vermutet.


Abrieb/ Abnutzung:

Nach den ersten Trainingseinheiten auf Kunstrasen zeigt der Handschuh noch keine Abnutzungserscheinungen. Lediglich eine Verschmutzung ist zu sehen, welche aber mit meinen Pflegetipps schnell beseitigt sein sollte. Somit überzeugt der Handschuh auch im Bereich Abrieb.

Ergänzung: Nach nun 4 Wochen mit 16 Einheiten, sehe ich keine außergewöhnlichen Abnutzungserscheinungen.


Dämpfung:

Die Dämpfung der Handschuhe gefiel mir sehr gut. Durch den 4mm Latex Super Soft Grip und die Latex Oberhand bietet der Handschuh eine sehr gute Dämpfung, da sowohl die Oberhand als auch die Innennaht sehr dick erscheinen.

4gegen2 - Testmodell

Fazit:

Der erste Versuch des jungen Unternehmens ist in meinen Augen gut gelungen. Zwar gibt es noch Verbesserungsbedarf in Sachen Verarbeitung, aber diese sollten sie sicher lösen können. Der Handschuh wird so zwar nicht in den Verkauf kommen, jedoch bleibt abzuwarten, was sich bis zum Verkaufsstart noch tut.

Tops:

  • Grip

Flops:

  • Mäßige Materialqualität
  • mangelhafte Verarbeitung

Werbung

Werbung CM
Werbung Contact
Werbung HO Soccer