Flowers

Vergleich – T1TAN

Rebel vs. Beast


T1TAN wurde für dich gegründet!

Jeder Keeper in der Kreisliga sollte das gleiche Material wie die Profis spielen können und dabei nicht auf ein geiles Design oder Hammergrip verzichten müssen, so T1TAN auf Ihrer Webseite.

Viele Amateurtorhüter vertrauen daher bereits auf die Handschuhe von T1TAN. Aufgrund Ihrer Popularität möchten wir im folgendem für euch die zwei absoluten Top Serien Rebel und Beast für euch testen.


Passform:

In unserer ersten Kategorie, möchten wir die Passformen des Rebel’s mit der des Beast Modells vergleichen. Zuerst sollte klar festgehalten werden, dass der Beast etwas enger geschnitten ist, durch den Einsatz der Mesh-Technologie am Handschuhrücken, bietet der Handschuh im Gegenzug zur Latexaußenhand vom Rebel eine engere Passform.

Durch den Einsatz neuartiger Materialien und Schnitte bietet der Beast aktuell eine bessere Passform.


Grip:

Durch den Einsatz des Gecko Grip auf beiden Modellen, bieten beide Modelle den bekannten T1TAN Grip, welcher vorallem durch eine enorme Klebkraft begeistert.


Haltbarkeit / Abrieb:

Bei dem Vergleich der Haltbarkeit muss man sagen, dass das junge Unternehmen mit der Entwicklung des Beasts auf die Kundenrezessionen inkl. dem Abrieb am Handballen eingegangen ist. Aufgrund dieser wurde die Protection Zone vom Rebel Pro weiterentwickelt und am Beast deutlich verbessert. Somit ist die Haltbarkeit des Beasts etwas besser.


Preis:

Der Preis der Handschuh liegt identisch bei ca. 60€.

Jetzt T1TAN Online Shop besuchen


Fazit:

Trotz der verbesserten Technologien, des Beasts gefällt mir persönlich die Passorm des Rebel etwas besser. Zudem mag ich auch die Latex Bandage etwas lieber als die Stretch-Bandage.

Werbung

Werbung Contact
Werbung CM
Werbung HO Soccer