Torwarthandschuh Tester

T1TAN – Beast 2.0

T1TAN - Beast 2.0

Produktdetails:

  • Schnitt: Innennaht
  • Schnitt Oberhand: Negativ Cut
  • Haftschaum: 4mm Gecko Grip
  • Body: Mecano / Mesh
  • Riegel: Stretch Riegel
  • Technologien: Easy Entry System
  • Fingersave: verfügbar

Erster Eindruck:

Seid nun mehr einer geraumen Zeit, vertrauen zahlreiche Amateuer- und Profitorhüter auf die Torwarthandschuhe der Marke T1TAN. Gegründet von Matthias Leibitz zählt T1TAN schon heute zu einer der größten Torwarthandschuh-Marken in Deutschland.

Aufgrund der hohen Nachfrage und dem ausdrücklichen Interesse unser User / Leser haben wir uns dazu entschieden, auch in diesem Jahr das neue Modell von T1TAN zu testen. (Leider wurde unser Projekt als nicht relevant genug betrachtet und wir mussten uns die Handschuhe auf Selbstkosten Basis bestellen!).

Aber nun zum Handschuh beim Auspacken fiel mir sofort eine Sache auf, nämlich die Verarbeitung des linken Handschuhs, denn diese war komischerweise deutlich Schlechter als die der rechten Hand. Speziell die gestanzten Elemente wie die Grip Protection Zone waren sehr fransig und unschön. Warum bleibt ein Geheimniss?

Auch die Nähte des Handschuhs waren nicht besonders Sauber (war ich ehrlich gesagt anders gewohnt) gerade am Übergang vom Daumen zum Zeigefinger fing der Handschuh schon ohne Benutzung an aufzureissen.


Design:

Bei aller Kritik muss es auch positive Facts zum Handschuh geben. So zum Beispiel das Design. In einem schlichtem rotem Design kommt der Beast 2.0 daher. Ohne viele Farben mit einer roten Außenhand, einem weiß (gelblich schimmernden Latex – Ist normal!) Latex und einer schwarzen Bandage.

In meinen Augen spiegelt der Handschuh in seiner Farbkombination schon einen echten Klassiker auf dem Handschuhmarkt wieder. Immer mehr Produzenten verwenden nämlich diese Farbkombination.

In meinen Augen Top!


Grip:

Der Grip, dass wohl bekannteste Merkmal der T1TAN Torwarthandschuhe, überzeugte auch beim Beast 2.0 zum Beginn. Warum ich das so erwähne? Ich habe bereits bei den Vorgänger Modellen dem Beast 1.0 und dem Alien mögliche Schwächen des Belags erkennen können.

Mir fiel auf, dass der Belag nach einiger Zeit ziemlich riskant nachließ. Dies ließ mich darauf schließen, dass der Latex eventuell mit Klebstoff gedrängt wurde. (Ist aber lediglich eine Vermutung, vielleicht kann T1TAN uns darüber aufklären) Auf jeden Fall würde der enorme Grip, nach dem Auspacken meine Vermutung klar bestätigen.

Ich möchte aber anmerken, das all diese Punkte gang und gebe sind und als meckern auf hohem Niveau angesehen werden sollte.

T1TAN - Beast 2.0

Passform:

Die Passform des Beast 2.0 gilt als größte Veränderung zum Vorgängermodell. Alle Nähte sind nun negativ vernäht, was den Handschuh deutlich schmaler und enger macht. Zudem wurde der oftmals bemängelte zu breite Daumen deutlich schmaler vernäht.

Alles in allem, muss ich sagen, das der Handschuh sehr sehr eng an der Hand liegt und T1TAN sich in diesem Bereich deutlich verbessert hat.


Abrieb:

Der Abrieb der Handschuh wurde indirekt bereits etwas bemängelt, denn durch einen etwas höheren Abrieb als gewohnt, laääst der Handschuh im Grip etwas schneller nach.


Dämpfung:

Die Dämpfung ist Top. Ich konnte keinerlei Probleme feststellen. Die Punchingzone tut was sie tun soll und der Handschuh ist in dieser Kategorie TOP!

T1TAN - Beast 2.0

Fazit:

Alles in Allem, habe ich von einem Handschuh, welcher sich mit der Elite messen möchte, etwas mehr erwartet. Die Verarbeitung des rechten Handschuhs war TOP, die des linken ein FLOP keine Ahnung warum. Zudem beschäftigt mich das Latex Problem weiterhin, auch hier habe ich noch keine genaue Antwort gefunden.

Ich würde den Beast mit dem Adidas URG1.0 vergleichen. Denn beide sind zu Beginn Spitzenklasse, jedoch würde ich sie einem Keeper der eventuell 3-Monate oder eine halbe Saison spielen möchte nicht empfehlen, denn diese hätten nach einiger Zeit große Problem mit dem Grip.

Jetzt Handschuh kaufen!

Tops:

  • Design
  • Passform
  • Dämpfung
  • Grip (erste 4 Wochen)

Flops:

  • Grip (nach 4 Wochen)
  • Verarbeitung

Werbung

Werbung CM
Werbung Contact
Werbung HO Soccer