Torwarthandschuh Tester

POPE’s – Toxic Green

POPE's - Toxic Green

Produktdetails:

  • Schnitt: Negative Cut
  • Schnitt Oberhand: Negative Cut
  • Haftschaum: 4mm Contact Haftschaum
  • Body: Smooth Neopren
  • Riegel: Latex Riegel
  • Technologien: Silicon Gel Punchingzone
  • Fingersave: nicht verfügbar

Erster Eindruck:

Christoph Nowak und seine POPE’s Goalkeeper Gloves gehen neue Wege. Mit dem Toxic Green aus der neuesten Kollektion präsentiert der „Handschuhpapst“ erstmalig ein Handschuhmodell mit Silicon-Punchingzone.

Zu Beginn war ich sehr gespannt, vielleicht auch etwas skeptisch, da die bisher von mir getesteten Silicon-Punchingzones mich nicht so richtig überzeugen konnten.

Des Weiteren fiel mir auf, wie weich und komfortabel das hier verwendete Smooth Neopren ist. Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern konnte der Handschuh somit beim Handschuhkörper bereits punkten.


Design:

Auch beim Design des ToxicGreen geht POPE´s neue Wege und verwirklicht damit die Wünsche seiner immer größer werdenden „jugendlichen“ Anhängergruppe. Mit den Laserartigen Streifen, welche direkt in das Neopren-Trägermaterial sublimiert wurden, möchte der „Handschuhpapst“ mit der Zeit gehen und zusätzlich zu seinen klassischen Modellen ein aufwendiges, stylisches Design seinen Kunden präsentieren.

Jedoch bleibt dies nicht die einzige Besonderheit, denn vor allem die stimmige Punchingzone in Grün und Schwarz verleiht dem Design seine Besonderheit. Alles in allem in unseren Augen ein rundum gelungener Look, der freilich nicht Jedermanns Geschmack treffen kann.


Grip:

Wie bereits beim Test des #WhitePlain auffiel, vernähte POPE’s auch diesmal wieder einen weiterentwickelten, hochwertigen „Contact-Haftschaum“.

Doch dieser steht weder seinem Vorgänger noch dem #MagicGrip in irgendeiner Weise nach, man könnte somit guten Gewissens sagen, dass auch der neue „Contact“ den magischen Grip verkörpert. Denn der Handschuh klebt sehr gut, besonders nach dem Anfeuchten entwickelt der Haftschaum seine volle Power und braucht sich nicht hinter den Grip-Giganten der Branche verstecken.

Doch das Beste kommt zum Schluss, denn der #ToxiGreen vereint mit seinem Contact-Haftschaum besten Grip mit einfach kaum vorhandenen Abrieb, aber dazu später mehr.

POPE's - Toxic Green

Passform:

Die Passform und Bequemlichkeit des Handschuhs wurde für das neuste Modell der Kollektion ebenso weiterentwickelt wie der Haftschaum.
Besonders fiel auf, dass das Neopren-Obermaterial deutlicher weicher geworden ist, im Vergleich zu den Vorgängermodellen ist dies nämlich deutlich flexibler aber dennoch genauso widerstandsfähig.

Durch die neu gestaltete Punchingzone verbesserte das POPE’s Team zudem nicht nur die Optik sondern, auch die Passform, denn durch die Auswahl einer strukturierten, atmungsaktiven Area und keiner vollflächigen Silicon-Punchingzone bleibt der Handschuh sehr flexibel, verbessert aber das Ballgefühl beim Fausten.


Abrieb:

Wie bereits in der Gripkategorie thematisiert, lag es dem Team hinter Christoph Nowak und POPE’s am Herzen, den Belag noch widerstandsfähiger zu machen. Dies gelang dem Team hervorragend.

Ich persönlich testete den Handschuh auf Kunstrasen und muss sagen, dass ich jetzt nach zwei Wochen keinerlei Abnutzungserscheinungen erkenne und das ist für die bekannten Top-Beläge sehr untypisch.


Dämpfung:

Die Dämpfung war durch das neue Smooth Neopren und die Kaschierung des Haftschaums insgesamt sehr gut. Ich hatte keinerlei Probleme mit hart geschossenen Bällen und war während des Tests durchweg zufrieden.

POPE's - Toxic Green

Fazit:

Das Fazit für diesen neuen Stern am Torwarthandschuh-Himmel fällt nicht schwer, denn durch die winzigen, aber sehr funktionellen Änderungen, gilt der #ToxicGreen als legitimer Nachfolger des #WhitePlains und kann jedem Torwart mit besten Wissen und Gewissen empfohlen werden.

PS: Sascha Burchert von der SpVgg Greuther Fürth verwendet aktuell in der 2. Bundesliga genau dieses im freien Verkauf erhältliche Modell.

Jetzt Handschuh kaufen!

Tops:

  • Grip
  • Abrieb
  • Passform
  • Dämpfung

Flops:

Dir hat unser Testbericht gefallen? Dann bewerte diesen jetzt!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(6 Bewertungen, 3,83 von 5,00 Sternen)
Loading...

Werbung

Werbung POPE's
Werbung POPE's