Torwarthandschuh Tester

Josef Fischer – Flexigrip

Josef Fischer - Flexigrip

Produktdetails:

  • Schnitt: Innennaht / Negative Cut
  • Schnitt Oberhand: Außennaht
  • Haftschaum: 4mm Supersoft
  • Body: Mesh/Latex
  • Riegel: Latex Bandage
  • Technologien:
  • Fingersave: nicht verfügbar

Erster Eindruck:

Der Flexigrip, gefiehl mir von beginn an sehr gut. Da sein schlichtes Design in rot-weißer optik perfekt zu meiner aktuellen Spielkleidung passte. Beim Training hingegen vielen dann aber schnell einige weitere Details auf.


Grip:

Der Grip des Flexigrips, ist sehr robust, benötigt jedoch viel Wasser um seine Klebkraft zu entwickeln und kann mit den Standartmodellen gut mithalten. Ich selbst finde aber den Grip des Campo von Josef Fischer deutlich stärker.

Josef Fischer - Flexigrip

Passform:

Die Passform des Handschuhs gestaltete sich, ähnlich zu denen der großen Hersteller, sehr gut. Der Handschuh schrumpft in meinen Augen nach dem ersten Auswaschen noch ein wenig, jedoch muss gesagt werden, dass der Handschuh auch sehr groß ausfällt. Ich selbst habe den Handschuh zweimal vom Unternehmen zugestellt bekommen, da ich den Handschuh zwei Größen kleiner benötigte.


Abrieb/ Abnutzung:

Da der Belag des Handschuhs sehr robust ist, bleiben auch bei der Verwendung auf Kunstrasen kaum Spuren zurück. In Sachen Abrieb ist der Handschuh echt top.


Dämpfung:

An der Dämpfung des Handschuhs hatte ich nichts auszusetzen. Dieser Analysepunkt ist aber, wie bei den meisten Topmodellen, ohne weitere Bemerkungen abzuhandeln.

Josef Fischer - Flexigrip

Fazit:

In der Reihe der von Josef Fischer getesteten Handschuhe macht der Flexigrip keine sehr gute Figur. Er muss sich meiner Meinung nach deutlich hinter den Spitzenmodellen „Die Legende“ und „Campo“ anstellen. Somit würde ich jedem Torwart eher zu letzteren Modellen raten.

Jetzt den Flexigrip bei uns kaufen!

Tops:

  • Schnitt
  • Dämpfung
  • Abrieb

Flops:

  • Grip (befriedigend)

Werbung

Werbung Contact
Werbung HO Soccer