Flowers

Interview – Torwarthandschuh Tester

Vor einiger Zeit haben wir euch auf unseren Social Media-Accounts gefragt, was ihr gern von uns wissen würdet. Einige Fragen sind uns entgegen geflattert, welche wir euch im folgenden beantworten wollen.

Wer steckt hinter dem Torwarthandschuh Tester?

Maximilian Geißler - FSV Preußen Bad Langensalza

Aktuell sind wir zwei Personen: zum Einen ich, der Gründer Maximilian Geißler, und ein mir bekannter Torwartkollege. Dieser testet für mich die Handschuhe, wenn sie mir zu groß sind.

Wie seid ihr auf die Idee gekommen, Torwarthandschuhe zu testen?

Als Torwart waren die Torwarthandschuhe schon immer etwas Besonderes für mich. Aufgrund von Vereinskooperationen trug ich selbst oftmals Adidas Handschuhe. Da diese sehr schnell verschlissen, machte ich es mir zur Aufgabe, Torwarthandschuhe zu testen, um meinen perfekten Handschuh zu finden.

Wer kann Handschuhtester werden?

Aktuell sind wir noch nicht groß genug, um weitere Tester zu schulen. Ihr könnt uns aber gern eure persönlichen Eindrücke per Mail zukommen lassen.

Müsst ihr für die Handschuhe bezahlen?

Oftmals treffen wir eine Abmachung mit den Unternehmen. Es gibt aber auch Handschuhe, die wir aus persönlichem Interesse kaufen.

Wo bekommt ihr eure Handschuhe her?

In der Regel direkt von den Herstellern oder unserem Kooperationspartner Goalkeeping.com.

Wie sieht euer perfekter Handschuh aus?

Das ist eine sehr schwierige Frage und nur umfangreich zu beantworten.

Mein perfekter Handschuh sollte auf jeden Fall einen Hybrid Schnitt aus Rollfinger und Innennaht besitzen. Am besten Zeige- und kleiner Finger als Rollfinger rund, der Rest mit Innennaht. Zudem sollte er einen überragenden Grip besitzen, jedoch nicht nur kurzfristig, sondern über längere Zeit.

Wird es einen eigenen Torwarthandschuh Tester – Handschuh geben?

Aktuell ist nichts in Planung. Es wurden aber schon einmal Ideen mit einigen Herstellern ausgetauscht.

Woher kommen deine Kontakte zu den Interview Partnern?

Oftmals ergeben sich hilfreiche Kontakte bei den Tests der jeweiligen Unternehmen. Ich habe in der kurzen Zeit viele tolle und vor allem handschuhverrückte Menschen kennengelernt, die Spezialisten auf diesem Gebiet sind.

So entstehen auch die Kontakte zu den Profis, wie zum Beispiel über Christoph Nowak zu Tim Wiese und Sascha Burchert.

Wird es in Zukunft weitere Keeperhacks geben?

Natürlich sind wir immer auf der Suche nach besonderen Tipps und Tricks, die wir euch präsentieren können.
Wir testen aber alle Hacks zuvor, weswegen wir immer etwas Vorlaufzeit benötigen.

Seid ihr selbst Torhüter?

Ja, sind wir. Ich spiele aktuell in der Thüringenliga und mein Kollege in der Kreisoberliga.

Was passiert mit euren bereits getesteten Handschuhen?

Aktuell liegen diese bei mir zuhause. Ich habe die Idee, die Handschuhe an Jungmannschaften abzugeben oder im Paket weiterzuverkaufen. Ich bevorzuge eher Ersteres.

Torwarthandschuhtester - Maximilian Geißler

Wie erreiche ich euch für einen Test?

Aktuell nehmen wir nur E-Mail Anfragen entgegen. Wenn ihr etwas wissen wollt oder eine gute Idee habt, schreibt uns einfach eine Mail.

Wo kann man euch außer auf der Webseite noch finden?

Neben unserer Webseite nutzen wir vor allem sehr aktiv unseren Instagram Account. Hier findet ihr neben den Tests auch Bilder vom Unboxing und den Keeperhacks.

Außerdem findet man uns auf Facebook, Twitter und Pinterest. Es sollte eigentlich für jeden etwas dabei sein.

An dieser Stelle möchten wir uns bei euch für das geschenkte Vertrauen bedanken und hoffen, dass wir euch bei der Auswahl eures nächsten Torwarthandschuhs behilflich sein können.

Der Torwarthandschuh Tester

Werbung

Werbung CM
Werbung Contact
Werbung HO Soccer