Flowers

Christopher Kleiner – Catch & Keep

Der Name kommt aus dem englischen und bedeutet, wie alle wissen, Fangen & Halten. Das Torwartspiel beinhaltet zahlreiche Dinge, wobei Fangen und Halten die Basis eines Torwarts sind. Des Weiteren beinhaltet der Name Catch&Keep meine Namensinitialien CK.

Was möchtest du mit Catch & Keep erreichen? Was sind deine Ziele?

Durch meine langjährige Tätigkeit bei einer der größten deutschen Handschuhmarken und durch meine über 20 jährige Torwart“karriere“ 😀 habe ich viele Erfahrungen gesammelt. Diese stecke ich nun in unsere Produkte.

Zufriedene Kunden stehen vor Umsatz/Gewinn. Dies ist bei Großunternehmen nicht möglich, da diese „Zahlen“ bringen müssen.

Wir möchten uns von anderen Marken unterscheiden. Es soll bezahlbare Modelle in allen Preisklassen geben, welche von der Qualität her den großen Marken in nichts nachstehen sollen. Dies können wir durch Direktvertrieb gewährleisten.

Dies hat so noch keine Newcomer Marke. Des Weiteren wollen wir sowohl attraktive, wie auch schlichte Modelle auf dem Markt haben.

Was macht deine Handschuhe so besonders? Gibt es besondere Technologien?

Wir legen besonderen Wert auf den Grip der Handschuhe. Bei unseren Top.Modellen ist unser Octopus Pro Grip drauf. Dieser High Tech Haftschaum wurde speziell entwickelt und ist meines Erachtens einer der besten auf dem Markt. Jedoch haben auch unsere Einsteiger und Semi Modelle einen exzellenten Latex. Wir achten darauf, dass ALLE Modelle deutschen Latex haben.

Wir haben speziell für uns entwickelte Schnitte.

Es wird eine neuartige Technologie 2019 gelauncht. Seid gespannt.

Warum sollten alle Keeper auf Catch & Keep vertrauen?

Testet sie, dann wisst Ihr warum . Wir bieten erstklassige Handschuhe zu fairen Preisen. Wir sind noch am Anfang, jedoch sind wir von unserer Idee und unseren Produkten überzeugt.

Was macht deinen Haftschaum bzw. Schnitt so besonders?

Wir benutzen AUSSCHLIESSLICH deutschen Latex. Dies gewährleistet unseren Qualitätsstandard. Des Weiteren haben wir einen NEU und hoch entwickelten High Performance Latex entwickelt (Octopus).

Wir bieten unterschiedliche, speziell entwickelte Schnitte an. Aufgrund unserer jahrzehntenlangen Erfahrung im Tor bieten wir die für uns besten Schnitte an. Negative Cut ist derzeit am beliebtesten, jedoch bietet der Flat Cut und Hybrid Cut auch seine Vorteile. Wir decken alles ab.

Wie lange kann dein aktuelles Modell getragen werden?

Kann man pauschal nicht sagen, da viele Faktoren eine Rolle spielen. Jedoch ist die Abnutzung sehr gering.

Wem empfiehlst du deine Handschuhe?

Im Endeffekt jedem der gute Handschuhe möchte. Von der F-Jugend bis in die Bundesliga können wir alles abdecken.

Wo kann man deine Handschuhe kaufen?

Derzeit nur in unserem Online Shop unter www.catchandkeep.info. Jedoch wird es auch bald einen amazon Shop und weitere Überraschungen geben.

Wird es in naher Zukunft weitere Modelle geben?

Über 2019 hinaus  wird es 2 meiner Topmodelle weiterhin geben. Alle weiteren Modelle wurden weiter entwickelt und strahlen in neuem Glanz. Seid gespannt, was ab Juli auf dem Markt sein wird😊.

Es wird weiterhin etwas geben, dass man so auf dem Markt nirgends finden wird.

Wer kann eine Kooperation mit Catch & Keep eingehen?

Komplette Sponsorings bieten wir nicht an. Kooperationen können Vereine und Einzelsportler eingehen, denen wir gerne ein Paket anbieten, welches finanziell attraktiv mit geringen Gegenleistungen verknüpft ist.

Welche bekannten Torhüter tragen bereits Catch & Keep und warum?

Wir verzichten bewusst darauf, Torhüter der 1. Liga anzusprechen. Denn dieser Markt ist verrückt. Meinen Sie, dass auch nur ein Keeper der 1.Liga Handschuhe trägt ohne Bezahlung???

Mit ausreichend Geld wird jeder Keeper Catch&Keep tragen. Dies wollen wir nicht. Wir wollen, dass die Keeper hinter unserer Marke stehen und es nicht wegen des Geldes machen. Einige Keeper der 2. und 3. Liga testen die Handschuhe derzeit. Weiteres bleibt vorerst geheim.

Falls ein Keeper der 1. Liga jedoch Interesse an uns hat, sagen wir natürlich nicht NEIN 😉 Jedoch bleibt unser Credo: Uns trägt man aus Überzeugung, nicht gegen Bezahlung.

Wie sind die Kooperationen mit deinen Vertragspartnern entstanden?

Bislang rein aus direkter Ansprache und Direktkontakt. Dies macht uns auch besonders. Wir sind bodenständig und der Kunde wird individuell und direkt vom Inhaber betreut. Dies kann keine andere Marke bieten. Weitere Kooperationen werden demnächst bekannt gegeben 😊

Wie viele Paar Catch & Keep Torwarthandschuhe tragen die aktuellen Kooperationspartner im Monat bzw. pro Saison?

Da es uns erst seit einem Monat gibt, kann ich dazu nichts sagen. Die Testergebnisse – wir testen alle Handschuhe bis zu 6 Monate vor dem Lanching – waren vielversprechend. Wir wollen zufriedene und langfristige Kunden und nicht, dass Kunden alle zwei Wochen neue Handschuhe brauchen. Dafür verzichten wir gerne auf Umsatz.

Was hältst du von der Idee des Torwarthandschuh-Testers?

Sehr gute Idee, sofern alles objektiv bewertet wird. Ich war früher oft auf der Suche nach dem passenden Modell. Dies kann hierdurch vereinfacht werdennull

Vielen Dank für das Interview. Euer TorwarthandschuhTester


Jetzt Catch & Keep Handschuhtests lesen:


Werbung

Werbung CM
Werbung Contact
Werbung HO Soccer