Torwarthandschuh Tester

HO Soccer – Phenomenon Magnetic

HO Soccer - Phenomenon Magnetic

Produktdetails:

  • Schnitt: Negativ Schnitt
  • Schnitt Oberhand: Negativ Cut
  • Haftschaum: 4mm Magnetic
  • Body: BREATHAPRENE (R) / Soft Silikon 3.0
  • Riegel: 9 cm lange enge Bandage, die sich dem Träger anpasst
  • Technologien: Strapeless Handschuh
  • Fingersave: nicht verfügbar

Erster Eindruck:

Der erste Strapeless Handschuh aus dem Hause HO Soccer und nicht nur das es ist auch der erste Handschuh mit einem Contact Haftschaum (bekannt durch die Folie auf dem Palm)

Mit dem Phenomenon Magnetic sind wir endgültig in der High Society angekommen. Der erste folierte Handschuh von HO Soccer verspricht Grip von Beginn an. Der Wegfall eines Verschlusses sorgt für unglaublichen Tragekomfort, so HO Soccer Germany.

Aus diesem Grund war ich sehr gespannt auf dieses Modell und ich muss sagen, beim ersten einschlüpfen in den Phenomenon war ich begeisterter als beim Nike Mercurial Elite Touch, dem Strapless Modell von Nike.


Design:

Das Design des Handschuhs besticht durch den starken gelb-schwarzen Kontrast. Sauber abgegrenzt wirkt der Handschuh sehr stimmig und spricht mich sehr an. Aufgewertet wird der Phenomenon durch die dünnen gummiartigen Gripelemente auf der Oberhand, welche eine Art Punchingszone darstellen.


Grip:

Der Grip des Handschuhs überzeugte mich von Beginn an. Die Bälle klebten nach einer leichten Befeuchtung sofort am Palm. Ich war sehr begeistert. Sogar das Fangen des Balles mit einer Hand war möglich, was nicht viele Modelle bisher zuliesen.

Lediglich bei Nässe hatte der Handschuh ein Paar kleine Probleme, bzw ich beim fangen der Bälle.

Ich kann euch also diesen Belag guten Herzens empfehlen, denn bei normalen Witterungsbedingungen braucht sich der neue HO Soccer Belag von HO Soccer nicht hinter den Top Modellen der Branche verstecken.

HO Soccer - Phenomenon Magnetic

Passform:

Die Passform des Phenomenon ist sehr schön eng. Durch das neuartige Bethapren Obermaterial, zieht sich das Obermaterial beim Einschlüpfen auseinander und später wieder zusammen. So sitzt der Handschuh sehr schön an der Hand und verhindert so das bei anderen Strapeless Modellen angesproche verrutschen im Handschuh.


Abrieb:

Der Abrieb des neuen Magnetic Haftschaums, war sehr gut. Trotz Benutzung auf Kunstrasen, konnte ich keine Besonderen Auffälligkeiten feststellen. Also 1A!


Dämpfung:

Bei der Dämpfung der Oberhand hätte ich mir ein wenig mehr Dämpfung gewünscht jedoch muss ich sagen, dass es bei vielen Strapeless Modellen noch schlechter ist, da man das Material flexibel gestalten muss.

Die Dämpfung des Palms hingegen war sehr gut, ich konnte keine Probleme feststellen.

HO Soccer - Phenomenon Magnetic

Fazit:

Der Phenomenon ist der erste Strapeless Torwarthandschuh der mir gefiehl. Denn die zuvor getesteten Modelle von Nike oder Adidas waren deutlich steifer oder hatten andere Probleme, welche mich bisher skeptisch gegenüber Strapeless Modellen stimmte.

Jetzt Handschuh kaufen!

Tops:

  • Grip
  • Passform
  • Dämpfung
  • Abrieb
  • Design

Flops:

Werbung

Werbung CM
Werbung Contact
Werbung HO Soccer