Torwarthandschuh Tester

Grip Mode – Dragon

Grip Mode - Dragon

Produktdetails:

  • Schnitt: Negative Cut
  • Schnitt Oberhand: Negative Cut
  • Haftschaum: 4mm Griptec® Latex
  • Body: Neopren
  • Riegel:Stretch Riegel
  • Technologien: 
  • Fingersave: nicht verfügbar

Erster Eindruck:

Hier ist der Name Programm. Mit dem Dragon präsentierte Mike „Mischa“ Bolvin den ersten Handschuh seiner neuen Marke Grip Mode. Bekannt aus den Social Media Plattformen möchte Mike neben seiner Marke „Modern Goalkeeping“ auch Grip Mode bestmöglich am Markt etablieren.

Das Handschuhdesign gefiel mir beim erstmaligen betrachten sofort ins Auge, da mir die Farbkombination sehr gut gefiel. Irgendwie packte mich das Design obwohl ich eher zu Whiteout oder Blackout Modellen tendiere.


Design:

Wie bereits beschrieben, fiel mir das Design des Grip Mode Dragon sofort ins Auge durch Orange-Grau-Schwarze Design des Dragon wurde ich schon vor erhalt des Handschuhs neugierig. Denn die eckigen Elemente auf der Handschuhoberfläche verbunden mit der Farbkombination gefallen mir sehr gut.


Grip:

Der Name ist in dieser Kategorie Programm. Mike und sein Grip Mode Team haben es geschafft einen einzigartigen Grip zu entwickeln, welcher sowohl bei Trockenheit als auch bei Nässe sehr gut performt. Besonders bei Trockenheit bietet der Dragon eine der besten Gripeigenschaften auf dem Markt.

Grip Mode - Dragon

Passform:

Bei der Passform muss der Dragon noch etwas zulegen, die Größen passen aktuell leider noch nicht zu den in Europa typischen Größen. Teilweise fallen Modelle 0,5-1 Größe größer aus, sodass auch mein Modell etwas zu groß war. Auch die Verhältnisse zwischen Mittelhand und Fingerschäften ist mir noch etwas zu groß.

PS: Mike hat die Anmerkungen aber bereits aufgegriffen und möchte umgehend an den Größen seiner Grip Mode Modelle arbeiten.

Alles in Allem war ich somit mit der Größe noch nicht zufrieden, da mir die Finger zu lang waren und mir der Handschuh ca eine halbe Nummer zu groß war. Aber das kann wie bereits erwähnt auch an meinen Handproportionen liegen.


Abrieb:

Der Abrieb des Handschuhs war hingegen sehr gut. Ich konnte keinerlei Besonderheiten feststellen, sodass sich der Handschuh in dieser Kategorie nicht hinter den Spitzenmodellen der Branche verstecken muss.


Dämpfung:

Die Dämpfung hingegen habe ich erneut etwas kritisch gesehen, da Grip Mode lediglich eine 2,5er Neopren auf der Oberhand verwendete, statt dem gewohnten 3,5er Neopren. Durch diese Auswahl wird der Handschuh deutlich leichter und dünner, jedoch auch instabiler und dämpft somit etwas weniger.

Grip Mode - Dragon

Fazit:

Alles in Allem, hat Mike „Mischa“ Bolvin von Modern Goalkeeping einen sehr schönen und modernen Handschuh auf den Markt gebracht. Wenn es Mike aber schafft die Kinderkrankheiten dieses Handschuhs zu verbessern, sehe ich Grip Mode unter den besten Handschuhmarken auf dem Markt.

Jetzt Handschuh kaufen!

Tops:

  • Grip
  • Design

Flops:

  • Passform
  • Dämpfung
Dir hat unser Testbericht gefallen? Dann bewerte diesen jetzt!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(1 Bewertungen, 5,00 von 5,00 Sternen)
Loading...

Werbung

Werbung POPE's
Werbung POPE's